Inhalt

Kunst

Bildnerisches Gestalten

Bildnerisches Gestalten Kinder

Die Kunstabteilung der MKS Wesel (ca. 500 : Atelier, Werkstatt, Lager, Galerie) bietet eine Lehre im Atelierbetrieb in den Bereichen „Bildnerisches Gestalten“ und „Mappenkurse“ (berufs- und hochschulvorbereitend) an.
In Kursen für die Altersstufen ab 5 Jahre findet Einzelarbeit und somit individuelle Förderung in Gruppen statt. Dabei steht der einzelne Schüler mit seinen unterschiedlichen Voraussetzungen und Wünschen im Mittelpunkt. Jeder findet einen geschützten Freiraum zum selbstständigen Verwirklichen seiner Ideen und Experimente. Die unterschiedlichen Kunstverfahren werden unter Anleitung vermittelt und erprobt. Ästhetische Fragestellungen können spielerisch umgesetzt, praktisch entwickelt, oder philosophisch hinterfragt werden (Mappenkurs).
Die Kunstabteilung der MKS ist ein offenes, transparentes Feld, das schöpferische Prozesse initiiert, begleitet, trägt und zu würdigen weiß. Höhepunkte sind die 3-mal jährlich stattfindenden Präsentationen der künstlerischen Arbeit in der schuleigenen Galerie „Kunstkiste“.
Aktuelle Kulturtipps werden gegeben, Kunstgeschichte und -geschichten erzählt. Und man kann Erfahrungen mit hochwertigen Profi-Materialien sammeln: Tempera-, Acryl-, Ölfarben, Filz, Holz, Pastelle, Kohle, Tusche, Tinte, Papier, Gips, Ton, Holz etc..
Im Mappenkurs werden bildnerische Aufgabenstellungen individuell bearbeitet und korrigiert. Rezepte für die erfolgreiche Annahme einer Mappe an einer Hoch- oder Fachschule gibt es natürlich nicht. Ausschlaggebend ist der Mut zum Eigensinn und dessen originelle, kommunikative und dramaturgische spannende Umsetzung.
Der Unterricht "Bildnerisches Gestalten" findet jeweils wöchentlich montags in der Zeit von 15.30 bis 19.15 Uhr (3 Einheiten a 75 Minuten), dienstags in der Zeit von 15.15 - 17.45 Uhr (2 Einheiten a 75 Minuten), mittwochs in der Zeit von 14.30 - 17.00 Uhr (2 Einheiten a 75 Minuten) sowie donnerstags von 15.15 - 16.30 Uhr statt.
Der Mappenkurs ist donnerstags in der Zeit von 17.45 bis 19.30 Uhr.

Fachlehrer: Frau Christiane Frohne

Kurzvideo "Bildnerischen Gestalten"

Video-Datei

Bildende Kunst für Erwachsene

Kunstschule in der Zitadelle
Quelle: Flaggschiff Film

Bildende Kunst für Erwachsene

Die Kunstschule der Stadt Wesel lädt alle Menschen, die sich schöpferisch ausdrücken wollen, ein.
Wer Lust hat, seine gestalterischen Fähigkeiten zu entdecken, weiter zu entwickeln, zu verfeinern oder zu verstärken, findet in der "Abteilung für Bildende Kunst" (Atelier/Werkstatt/Galerie), einen der schönsten und idealsten Orte, die für kreative Bildungsarbeit zur Verfügung gestellt werden können. Experimentierfreudig kann man dort in subtilen Schaffensprozessen individuelle Wege beschreiten.
Unterrichtszeit: Mittwochs, 10:00 - 12:00 Uhr (Einstieg auf Anfrage)

Offene Werkstatt

Kunstschule in der Zitadelle
Quelle: Flaggschiff Film

Endlich dürfen wir wieder für euch da sein. Da maximal 5 Personen gleichzeitig in die Werkstatt dürfen, bitten wir um eine Voranmeldung bis spätestens 2 Tage vor eurem Besuch unter musikschule@wesel.de. Wer an einer Töpferscheibe arbeiten möchte, muss diese im Vorhinein auch reservieren reservieren. Karteninhaber haben Vorrang.

Offene Werkstatt

Eine herzliche Einladung zum "einfach mal ausprobieren"
Ab 15.3.2021 jeden Freitag von 17 - 19:30 Uhr (außer in den Schulferien)

Sie wollten schon immer etwas Kreatives gestalten, kommen aber nie dazu weil Ihnen zuhause ein Atelier fehlt? Dann kommen Sie zu uns in die offene Werkstatt, hier können Sie unter Gleichgesinnten Ihren persönlichen Ideen freien Raum geben. Unsere komplett ausgestattete Töpferwerkstatt mit Brennöfen, elektrischen Drehscheiben, Spritzstand, sämtlichen Werkzeugen und einer großen Auswahl an verschiedenen Tonen und Glasuren lässt keine Wünsche offen.

Der erste Besuch ist kostenlos, wer öfter kommen möchte, kann für 60,- eine 10-er-Karte inklusive großem Regalfach für persönliche Dinge erwerben. Die Karte ist übertragbar und auch als Gruppe zu buchen.

Selbstverständlich kann auch mit anderen Materialien gearbeitet werden, diese müssen allerdings mitgebracht werden und in ein Regalfach passen. Großformatige Bilder können separat gelagert werden.

Ansprechpartnerin: Frau Nicole Schillings

Kurzvideo zur Offenen Werkstatt

Video-Datei

Töpfern an der Drehscheibe mit Kai Sperling

TÖPFERN AN DER DREHSCHEIBE mit Kai Sperling

Montags, 17:00 - 20:00 Uhr

Für diesen Kurs sind 4-er und 10-er-Karten erhältlich, die es den Teilnehmer*innen ermöglichen, frei zu entscheiden, an welchen Montagen sie teilnehmen möchten. Die Termine müssen nicht in Folge gebucht werden.

 

Die 4-er-Karte für 4 x 4 UE gilt 3 Monate und kostet 120,-€

Die 10-er-Karte für 10 x 4 UE gilt ein halbes Jahr und kostet 240,-€

Anfänger und Fortgeschrittene werden individuell durch Herrn Sperling betreut und lernen Grundlagen wie das Spiralkneten, Zentrieren und Öffnen sowie Griffe zum Hochziehen der Gefäße und mehrteiligen Formen. Zum Glasieren steht den Teilnehmer*innen ein reichhaltiges Angebot mit hochwertigen Glasuren zur Verfügung. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 6 Personen, Material wird bedarfsorientiert abgerechnet.

Kunstkurse mit externen Dozenten

(Link: Kunstkurse)

Ansprechpartnerin: Frau Nicole Schillings

Kurzvideo zum Angebot

Video-Datei

Metall kreativ gestalten

Flyer für den Kurs "Metall kreativ gestalten" mit Bernd Buschmann

Metall kreativ gestalten mit Bernd Buschmann

Montags 18:00 - 20:00 Uhr, einmal 2 Stunden

Dienstags 17:00 - 19:00 Uhr, einmal 2 Stunden

Die Kurse finden in individuell betreuten Kleinstgruppen mit 2 Personen in der Kunstschmiede Buschmann statt, Anmeldungen sind laufend möglich, genaue Termine werden individuell mit den Teilnehmer*innen abgestimmt.

In diesem Kurs lernen Sie den Umgang mit Plasmaschneider und Schweißgerät. Sie können Feuersäulen aus vier 25x100 cm Stahlblechen individuell gestalten oder Skulpturen für den Garten kreieren. Nach Absprache sind auch andere Kursinhalte möglich. Die Kursgebühr beträgt 88,- pro Person zzgl. 25,- pro qm Stahlblech.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.