Inhalt

Bildungs- und Kooperationspartner

JeKits - Instrumente tanzen singen

Grundschulen: "JeKits - Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen"

Jedem Grundschulkind des Ruhrgebiets soll die Möglichkeit offen stehen, ein Musikinstrument zu erlernen. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Musizieren der Kinder. Zusammen mit fünf Grundschulen aus Wesel führt die MKS dieses Programm durch. Einmal wöchentlich erteilen die Musikschullehrer*innen in den Grundschulen Unterricht in kleinen Gruppen in den Fächern Gitarre, Klavier, Violine, Trompete, Blockflöte und Querflöte.
Mitwirkende Grundschulen aus dem Stadtgebiet Wesel sind:

Den Link zur Internetseite "JeKits" finden Sie unten auf dieser Seite.

Andreas-Vesalius-Gymnasium: Bläserklasse

Seit dem Schuljahr 2007/08 gibt es am AVG Bläserklassen.
Im Rahmen dieser Profilklasse musizieren die Schüler*innen über einen Zeitraum von zwei Jahren im Klassenverband mit einen Orchesterblasinstrument.
Ziel ist es, im regulären Musikunterricht der Klassen 5 und 6 musikpädagogisch bedeutsame Inhalte durch musikalisches Handeln im Instrumentalunterricht und im sinfonischen Ensemble im wahrsten Sinne des Wortes „spielerisch“ zu erfahren. Den dazugehörigen Instrumentalunterricht erhalten Sie von den Pädagog*innen der MKS.
Für die Teilnahme an der Bläserklasse müssen keine instrumentalen Vorkenntnisse mitgebracht werden.

KDGyM Logo

Konrad-Duden-Gymnasium

Mit dem Konrad-Duden-Gymnasium hat die Musik- und Kunstschule eine Kooperationsvereinbarung im Rahmen des gebundenen Ganztags.
Das KDG rechnet seinen Schüler*innen die Teilnahme an den Übungsstunden/den Aktivitäten/dem Unterricht an der MKS als Schulveranstaltung an.

Städtisches Bühnenhaus der Stadt Wesel

Einige Großveranstaltungen der MKS finden im Städt. Bühnenhaus statt, unter anderem die jährliche Ballettaufführung oder das Abschlusskonzert des Orchesterkurses.

 

Städtischer Musikverein Logo-1

Städtischer Musikverein Wesel

In Zusammenarbeit mit dem Städt. Musikverein Wesel und der Firma Kawai veranstaltet die Musik- und Kunstschule jedes Jahr zwischen Mai und August vier klassische Klavierkonzerte mit international ausgezeichneten jungen Künstler*innen aus aller Welt in der Aula der MKS.
 

Kindergärten

Die Musik- und Kunstschule unterstützt die Kindergärten "Regnitstrolche" (Obrighoven), "Regenbogenhaus" (Büderich) und St. Nikolaus (Bislich) in der musikalischen Früherziehung. Dadurch kann den Kindern vor Ort eine qualifizierte Ausbildung durch Lehrkräfte der MKS ermöglicht werden.
 

Freiwilliges Soziales Jahr

Die Musik- und Kunstschule Wesel (MKS) ist zertifiziert als Einsatzstelle für Freiwilligendienste und bietet auch im nächsten Jahr ab dem 01.09.2022 einen Platz für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Kultur an. Träger dieser Maßnahme ist die Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur NRW e.V. In einem FSJ Kultur können sich junge Menschen ausprobieren und ggf. beruflich orientieren. Durch ihre unterstützende Arbeit erhalten die Freiwilligen in der MKS Einblicke in Kulturbereiche sowie in der  Verwaltung. Sie setzen sich mit Teams- und Teamstrukturen auseinander, arbeiten zusammen und/oder eigenverantwortlich an Projekten und können dadurch herausfinden, welche Tätigkeiten ihnen liegen und ob der Kultur- bzw. Verwaltungsbereich für sie dauerhaft ein Arbeitsfeld sein könnte. Nicht zuletzt lässt sich mit einem FSJ Kultur die Zeit bis zum Studium oder zu einer Ausbildung mit vielen neuen Erfahrungen füllen. Die Bewerbung erfolgt online bei der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur NRW e.V. (info@arbeit-bildung-kultur.de). Dort sind auch weitere allgemeine Informationen über das FSJ zugänglich (Link siehe unten). Sollten Sie gezielte Informationen zu unserer Einsatzstelle benötigen, kontaktieren Sie uns gern auch direkt (Tel.: 0281 - 23890 oder musikschule@wesel.de).