Inhalt

Rathaus Online

Online-Services

Nutzen Sie unsere Online-Services und senden Sie Ihre Anliegen papierlos ins Rathaus. 

Stadtplan

Besuchen Sie unser Geoportal. Hier finden Sie viele interessante Informationen in einem Kartenwerk.

Aktuelles

  • Die neuen Brandmeisteranwärter vor dem Rathaus

    Brandmeisteranwärter starten Ausbildung bei der Stadt Wesel


    Der Fachkräftemangel macht auch nicht vor den Feuerwehren halt. Viele Städte bilden deshalb eigene Brandmeisteranwärter/innen aus – auch Wesel. Zum 1. Oktober 2020 starten die beiden Anwärter  Kamil Theußen und Maik Keßel.

  • Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wesel, Regina Lenneps, und Bürgermeisterin Ulrike Westkamp präsentieren die neue Broschüre der Stadt Wesel

    „WEGgefährtinnen der Stadt Wesel“ Broschüre über Frauenstraßennamen in Wesel


    Bereits im Jahr 2000 haben der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Nach-haltigkeit und der Rat der Stadt Wesel angeregt, verstärkt weibliche Namen bei der Straßenneubenennung zu verwenden. Die Gleichstellungsstelle der Stadt Wesel hat in Zusammenarbeit mit der Studentin und Praktikantin Christina Gabriel eine Broschü-re erstellt, die die nach Frauen benannten Straßen und Wege der Hansestadt Wesel am Rhein darstellt.

  • Bücherei-Blick in den Veranstaltungsraum für Kinder

    Kinderbetreuungsplätze bequem, schnell und einfach von zu Hause anmelden


    Vorbei sind die Zeiten als Eltern handschriftlich ihre Kinder in einer Kindertageseinrichtung angemeldet haben. Seit gut fünf Jahren melden bereits die Leitungen der Einrichtungen die Kinder mit Hilfe des digitalen Systems „KITA-ONLINE“ bei der Stadt Wesel an. Seit diesem September können auch Eltern selbst schnell und bequem von zu Hause ihre Kinder anmelden.

  • Kunstschule in der Zitadelle

    Nach der Wahl ist vor der Kunst: Urban Art auf Wahlplakaten in Wesel


    Die Stadt Wesel ruft junge „Urban Artists“ in und um Wesel auf, die großen Wahlaufsteller zur künstlerischen Gestaltung zu nutzen. Dazu werden zehn große Wahlplakate nach der Wahl weiß überklebt, um einen neutralen Hintergrund zu schaffen. Wer mitmachen möchte, kann sich per Mail an kultureinrichtungen@wesel.de bewerben. Die ersten zehn Bewerbungen werden für das Projekt berücksichtigt.

  • Konrad Duden (Kohlezeichnung von Otto Pankok)

    Für Nachwuchsjournalisten: Start der Bewerbungsphase für den Konrad-Duden-Journalistenpreis


    Gute Inhalte, beeindruckend und begeisternd in korrekter Sprache erzählt - das sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Abschneiden beim Konrad-Duden-Journalistenpreis. Ob im Print, Online, Hörfunk oder Fernsehen.  Bis zum 15. Juli 2021 können Jungjournalisten ihre Arbeiten für den bundesweit ausgeschriebenen und mit 3.500 Euro dotierten Preis beim Presseclub Niederrhein einreichen.

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Beteiligungen

Beteiligungen

Derzeit befinden sich keine Beteiligungen in unserer Datenbank.

Newsletter bestellen

Newsletter

Newsletter-Abonnements verwalten
Wählen Sie die Newsletter, die Sie abonnieren oder abbestellen wollen.
Bleiben Sie auf dem Laufenden - abonnieren Sie unseren Newsletter.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.