Inhalt

Rathaus Online

Online-Services

Nutzen Sie unsere Online-Services und senden Sie Ihre Anliegen papierlos ins Rathaus. 

Stadtplan

Besuchen Sie unser Geoportal. Hier finden Sie viele interessante Informationen in einem Kartenwerk.

Aktuelles

  • Rundsporthalle von außen

    Schlafplätze für geflüchtete Menschen in der Rundsporthalle Wesel


    Viele Menschen aus der Ukraine fliehen vor dem Krieg in ihrer Heimat. Die Stadt Wesel hat bereits in den vergangenen Tagen und Wochen zahlreiche Menschen, die vor dem Leid in der Ukraine geflohen sind, aufgenommen. Da damit zu rechnen ist, dass zeitnah weitere Menschen aus der Ukraine nach Wesel kommen, hat die Stadt Wesel mehrere Gebäude als vorübergehende Schlafplätze geprüft.

  • Kind mit Rucksack im Wald

    Stadtranderholung 2022 – Anmeldung startet am 02. April 2022


    Die Anmeldephase zur diesjährigen Weseler Stadtranderholung beginnt am Samstag, 02. April 2022, 9.00 bis 12.00 Uhr, im Bürgerbüro (Einwohnermeldeamt) des Rathauses. Ab der Folgewoche können Anmeldungen im Rathausanbau, Zimmer 235, montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und montags bis donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr erfolgen.

  • Server und Technik

    Smart City Wesel: Ergebnisse (Lehrforschungsbericht)


    In einem gemeinsamen Forschungsprojekt der Stadt Wesel und der NRW School of Governance haben Studierende in den vergangenen Monaten erforscht, was Smart City für die Menschen in der Hansestadt Wesel bedeuten kann. Auf der Grundlage der Ergebnisse sind sogenannte „Policy Briefs“ entstanden, zusammengefasst in einem Lehrforschungsbericht.

  • Sozialamt, Herzogenring 34

    Stadt Wesel erwartet geflüchtete Menschen aus der Ukraine – „Servicepunkt“ eingerichtet


    Die Stadt Wesel bereitet sich derzeit intensiv auf ukrainische Flüchtlinge vor. Erste Familien sind bereits bei ihren Verwandten in der Stadt untergekommen. In den vergangenen Tagen hat der eingerichtete Sonderstab „Ukraine“ der Stadt Wesel wichtige Schritte umgesetzt. So sind verschiedene mögliche Unterkünfte geprüft worden. Unter anderem eignet sich die Hansaringschule. Organisatorisch ist auch ein spezieller „Servicepunkt Ukraine“ (Anlaufstelle) für die geflüchteten Menschen im Sozialbereich der Stadt Wesel (Herzogenring 34, 46483 Wesel) eingerichtet worden.

  • Flagge der Ukraine

    ukraine@wesel.de – Stadt Wesel richtet „Sonderstab“ für geflüchtete Menschen aus der Ukraine ein


    Weltweit sorgen die Bilder aus der Ukraine für Entsetzen. Viele Menschen aus der Ukraine fliehen vor dem Krieg in ihrer Heimat. Hunderttausende haben bereits das Land verlassen. Es ist damit zu rechnen, dass auch in der Stadt Wesel in den kommenden Tagen und Wochen Menschen aus der Ukraine Zuflucht suchen. Die Stadt Wesel hat deshalb bereits einen Sonderstab eingerichtet.

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Beteiligungen

Beteiligungen

Newsletter bestellen

Newsletter

Newsletter-Abonnements verwalten
Wählen Sie die Newsletter, die Sie abonnieren oder abbestellen wollen.
Bleiben Sie auf dem Laufenden - abonnieren Sie unseren Newsletter.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.