Inhalt

Rathaus Online

Online-Services

Nutzen Sie unsere Online-Services und senden Sie Ihre Anliegen papierlos ins Rathaus. 

Stadtplan

Besuchen Sie unser Geoportal. Hier finden Sie viele interessante Informationen in einem Kartenwerk.

Aktuelles

  • Weiße Rose als Zeichen der Trauer

    Flugzeugabsturz: Stadt Wesel hisst Stadtflagge auf halbmast – Kondolenzbuch im Rathaus


    Am Samstag, 25 Juli 2020, kam es in Wesel zu einer Tragödie: Ein Kleinflugzeug stürzte in eine bewohnte Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses. Drei Menschen haben dabei ihr Leben verloren. Als Zeichen des Gedenkens hat die Stadt Wesel die Stadtflagge auf halbmast gehisst. Zudem liegt ab Montag, 27 Juli 2020, im Eingangsbereich des Rathauses ein Kondolenzbuch aus.

  • Logo der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

    Frieden, Freiheit, Wohlstand: Deutschland übernimmt EU-Ratspräsidentschaft – kostenlose Spielhefte für Kinder


    Am 1. Juli hat Deutschland turnusgemäß für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Wer mehr über die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union erfahren möchte, findet auf der Internetseite www.eu2020.de zahlreiche, interessante Informationen. Für Kinder verteilt die Stadt Wesel kostenlos Infobroschüren.

  • Slackline im Kasinogarten

    Wie im Zirkus ein Drahtseilakt – Neue Slackline im Bürgerpark Kasinogarten


    Wie im Zirkus balancieren – für viele Menschen ein Traum. Oft in schwindelerregender Höhe balancieren Artisten über ein dünnes Drahtseil. Wer selber einen solchen „Drahtseilakt“ üben möchte, kann seine Balancierfähigkeiten im Bürgerpark Kasinogarten auf die Probe stellen.

  • Lavendel

    Kräuterwanderung erweitert das Angebot an Themenführungen


    Ab August erweitert WeselMarketing sein Angebot an Themenführungen um einen spannenden Baustein. Mit „Kräuterhexe“ Kerstin Schmäh geht es raus in die heimische Natur. An vorerst drei Terminen nimmt sie die Teilnehmer mit auf eine Kräuterwanderung, die alle Sinne anspricht. Neben der klassischen Führung gibt es auch ein spezielles Familienangebot.

  • Insektenfreundliche Blühstreifen am Auesee

    Insektenfreundliche Blühwiesen in der Aue


    Durch die Anregung der Bürgerin Sabine Kämmerer ist auf ungefähr 1.900 m² einer städtischen Fläche ein Blühstreifen am Auesee entstanden. Neben dem schönen Bild, was sich nun während der Sommermonate bietet, soll hier vor allem die lokale Insektenvielfalt unterstützt werden.

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Beteiligungen

Beteiligungen

Derzeit befinden sich keine Beteiligungen in unserer Datenbank.

Newsletter bestellen

Newsletter

Newsletter-Abonnements verwalten
Wählen Sie die Newsletter, die Sie abonnieren oder abbestellen wollen.
Bleiben Sie auf dem Laufenden - abonnieren Sie unseren Newsletter.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.