Inhalt

Alle aktuellen Meldungen

Aktuelles

  • T

    Inklusives Handlungskonzept der Stadt Wesel


    Wie wollen wir im Jahr 2030 zusammen in Wesel leben? Vor zwei Jahren hat die Stadt Wesel gemeinsam mit Bürger*innen und Fachleuten unter Federführung des Ibis Instituts (Duisburg) begonnen, ein inklusives Handlungskonzept für die Stadt Wesel zu erarbeiten. Dabei war das Ziel, einen Leitfaden zu entwickeln, um den Herausforderungen des Zu-sammenlebens verschiedener gesellschaftlicher Gruppen für die kommenden Jahre gemeinschaftlich zu begegnen.

  • Comicplakat zum GRATIS COMIC TAG 2022am 14.05.2022

    Comic-Workshop und GRATIS COMIC TAG in der Stadtbücherei


    In der Stadtbücherei Wesel wird am 12. Mai ein Comic-Workshop für 10-14jährige angeboten. Zwei Tage später findet am 14. Mai der GRATIS COMIC TAG in der Stadtbücherei statt.

  • Klimaschutzpreis 2022 in Wesel: Junge Frau hält eine Sonnenblume in ihren Händen

    Stadt Wesel und Westenergie unterstützen gemeinsam nachhaltigen Klimaschutz


    Auch in diesem Jahr schreiben die Stadt Wesel und der Energiedienstleister Westenergie gemeinsam den Westenergie Klimaschutzpreis aus. Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Institutionen und Unternehmen können sich bis zum 28. August 2022 direkt bei Klimaschutzmanagerin Kathrin Raabe bewerben.

  • Lippefähre "Quertreiber"

    Leinen los – Weseler Lippefähre „Quertreiber“ wieder im Einsatz


    Die in sonnengelb gestrichene Weseler Lippefähre „Quertreiber“ ist am Samstag, 23. April 2022, in die neue Fahrradsaison gestartet. Durch den frischen Farbanstrich ist sie bereits aus der Ferne gut zu sehen. Die Lippefähre wurde durch das Technische Hilfswerk (THW) Wesel ins Wasser gesetzt. 

  • Bürgermeisterin Ulrike Westkamp (5. v. l.) begrüßte die ehrenamtlichen Helfer*innen, die geflüchteten Menschen aus der Ukraine sowie die Vertreter*innen der Kirchengemeinden an der Rundsporthalle am Samstag, 23. April 2022. Zeitgleich begrüßte Sozialdezernent Rainer Benien die ehrenamtlichen Helfer*innen an der Hansaringschule.

    Tag der Begegnungen – Ehrenamtliche aus Wesel übernehmen „Patenschaften“ für geflüchtete Menschen aus der Ukraine


    Die Bilder des Krieges aus der Ukraine erschüttern die Welt. Aus der Ukraine selbst fliehen zahlreiche Menschen vor dem Blutvergießen. Inzwischen haben über 350 Menschen aus der Ukraine Zuflucht auch in Wesel gefunden. Um die Menschen in einen halbwegs „normalen“ Alltag zu integrieren, haben sich zahlreiche ehrenamtliche Helfer*innen bereit erklärt, die geflüchteten Menschen „an die Hand zu nehmen“.

  • Einer der drei Stolpersteine in der Torfstraße 11 wurde entwendet.

    Unbekannte entwenden Stolperstein


    Auf der Torfstraße wurde einer der drei Stolpersteine, die an die Familie David erinnern, gewaltsam entfernt und entwendet. Anwohnern war aufgefallen, dass der Stein von Netty David fehlt. Eine Suche im näheren Umfeld blieb erfolglos.

  • Kanufahrt

    Wesel mit dem Kanu, mit dem Segway oder per Pedes entdecken


    Mit dem Frühling zeigt sich die Stadt Wesel von ihrer schönsten Seite. Einen festen Platz im Veranstaltungskalender haben zahlreiche Stadtführungen, Themenführungen und Entdeckungsreisen in die üppige Natur des Niederrheins.

  • Klever-Tor-Fries Info-Tafel

    Touristisches Wegeleitsystem: Neue Tafel am Klever-Tor-Fries


    Die Errichtung des Wegeleitsystems in der Innenstadt ist eine Maßnahme die im Tourismuskonzept für die Stadt Wesel mit hoher Priorität empfohlen wurde. Stück für Stück wurde das Wegeleitsystem aufgebaut. Nun wurde es durch eine zusätzliche Tafel am Rathaus zum Klever Tor Fries ergänzt.

  • Großer Andrang: Die Fundradversteigerung sorgte einmal mehr für gute Unterhaltung in der Weseler Fußgängerzone, in diesem Jahr vor dem Berliner Tor.

    Zum Ersten, zum Zweiten…verkauft! – Stadt Wesel versteigert 90 Fahrräder am Fahrradaktionstag in der Weseler Innenstadt


    Fast drei Jahre lang konnte aufgrund der Corona-Pandemie die beliebte Fundradversteigerung in der Weseler Innenstadt nicht in der gewohnten Art und Weise stattfinden. Am ersten April-Wochenende zogen viele Menschen zum Fahrradaktionstag und gleichzeitig ersten verkaufsoffenen Sonntag 2022 in die Weseler Fußgängerzone. Wie bei den vergangenen Fundradversteigerungen bekamen die Besucher*innen eine unterhaltsame Show geboten.

  • Illustration Entwarnung

    Sirenen in Wesel – Probealarm wird vorerst ausgesetzt


    Jeden ersten Mittwoch im Monat ertönen um 12 Uhr in der Stadt Wesel Warnsirenen. Der monatliche Alarm dient zu Probezwecken. Aus Rücksicht auf die geflüchteten Menschen aus der Ukraine wird der monatliche Probealarm der Brandschutzsirenen vorübergehend ausgesetzt.