Inhalt

Alle aktuellen Meldungen

Aktuelles

  • Blick auf den Spielplatz im Heubergpark

    Spiel- und Bolzplätze wieder geöffnet


    IIn Wesel sind ab sofort die Spiel- und Bolzplätze wieder geöffnet. Die Stadt setzt hiermit die Lockerungen des Landes um. 

  • Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020

    Sieger des Konrad-Duden-Journalistenpreises mit Egon-Erwin-Kisch-Preis ausgezeichnet


    Konrad-Duden-Journalistenpreisträger Dominik Stawski hat einen weiteren wichtigen Journalistenpreis gewonnen: Er ist mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis für die beste Reportage des Jahres gekürt worden. Ebenfalls mit seinem Beitrag „Wenn das Herz versagt und es nur eine Rettung gibt“.

  • Wesel - Stadtinformation am Großen Markt

    Stadtinformation wieder geöffnet


    Die Stadtinformation am Großen Markt hat wieder geöffnet. Von Montag bis Freitag sind die Mitarbeiterinnen der Stadtinformation von 10 bis 14 Uhr und am Samstag von 10 bis 13 Uhr für Besucher da. Über diese Öffnungszeiten hinaus ist die Stadtinformation telefonisch oder per Mail Montag bis Freitag auch bis 18 Uhr zu erreichen.

  • Ampel

    Neue Ampel an der Rudolf-Diesel-Straße


    Die Vorarbeiten für die neue Fußgängerampel zwischen Real und Lidl sind fertig. Der Bau der neuen Ampelanlage hat begonnen. Durch die neue Ampel werden Fußgänger/innen, die die Straße zum Einkaufen überqueren, besser geschützt.

  • Bürgermeisterin Ulrike Westkamp

    „Solidarisch ist man nicht alleine“ – Bürgermeisterin Ulrike Westkamp dankt Arbeitnehmer/innen


    Das Motto des Deutschen Gewerkschafts-Bund (DGB) zum diesjährigen Tag der Arbeit am 1. Mai hätte nicht treffender sein können: Solidarisch ist man nicht alleine. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp dankt in einer Videobotschaft zum Tag der Arbeit allen Arbeitnehmer/innen und Ehrenamtlichen für ihr unermüdliches Engagement, diese Krise zu meistern.

  • Baustelle an der Zitadelle

    Millionen-Investition in die Zukunft – Stadt arbeitet an mehreren Bauprojekten


    Das trockene Wetter und die angenehmen Temperaturen ermöglichen es, dass derzeit viele Baumaßnahmen der Stadt Wesel umgesetzt werden können. In mehreren Bereichen in der Stadt wird parallel gearbeitet.

  • Rhein mit Rheinbrücke und Schiff

    Neue Probe-Lampen an der Rheinbrücke


    Die Birne ist kaputt – mal eben die Leuchte austauschen. Was im privaten Haushalt mit wenigen Handgriffen möglich ist, bleibt für die Rheinbrücke nur ein Traum. Am Mittwoch, 29. April 2020, werden am späten Abend (20.30 Uhr) zwei Musterleuchten mit neuer LED-Technik an der Rheinbrücke getestet.

  • Mit einer Kreditkarte online bezahlen

    Online bequem bezahlen – Stadt Wesel führt Online-Bezahlfunktion ein


    Einige Dienstleistungen der Stadt Wesel können bereits bequem von zuhause oder unterwegs digital beantragt werden. Ab sofort können Nutzer/innen erste Dienstleistungen auch online bezahlen.

  • In Wesel ziert ein Esel als Motiv die Fußgänger-Ampeln an der Kreuzung Esplanade/Kreuzstraßenade

    Die „grünen“ Esel leuchten nun länger


    Die „grünen“ Esel-Motive auf der Ampel Kreuzstraße/Esplanade haben es bundesweit in die Schlagzeilen geschafft. Doch immer häufiger wurde darauf hingewiesen, dass die Ampelphase zu kurz ist. Die Stadt Wesel hat nun die Schaltzeit für Fußgänger/innen verlängert. 

  • Mund- und Nasenschutz

    Wo gilt die Maskenpflicht?


    Seit Montag, 27. April 2020, muss in Nordrhein-Westfalen an einigen Orten ein Mund- und Naseschutz getragen werden. Häufig zu hören ist, dass die Maskenpflicht in Geschäften sowie in Bus und Bahn gilt. Doch darüber hinaus gibt es weitere Bereiche: