Inhalt

Alle aktuellen Meldungen

Aktuelles

  • Bürgermeisterin Ulrike Westkamp übergibt einen Preis an Vertreter des AVG

    Preisverleihung STADTRADELN 2020


    Die Stadt Wesel beteiligte sich in diesem Jahr zum zweiten Mal am STADTRADELN. Die Aktion fand in der Zeit vom 13.09.2020 bis zum 03.10.2020 statt. Bundesweit schaffte die Stadt Wesel in der Größenordnung von 50.000 – 99.999 Einwohnern die Platzierung auf den elften Platz und in Nordrhein-Westfalen auf den vierten Platz. 

  • Reinhard Hoffacker (Niederrheinische Sparkasse RheinLippe), Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Ulrich Lütke

    Stadt Wesel vergibt den Integrationspreis 2020 an Ulrich Lütke


    Seit 2009 vergibt der Integrationsrat der Stadt Wesel den Integrationspreis zur Würdigung des Engagements im Bereich Integration. Zielsetzung ist die Förderung des gedeihlichen Miteinanders und gegenseitiger Akzeptanz aller Weseler Bürgerinnen und Bürger. Mehrheitlich hat sich der Integrationsrat der Stadt Wesel dafür ausgesprochen, den diesjährigen Integrationspreis an Ulrich Lütke zu verleihen.

  • Fußgängerzone von Wesel, Fontänenfeld im Vordergrund

    Stadtgutschein Wesel knackt Millionenmarke


    Rund einen Monat nach seinem Start knackt der Stadtgutschein Wesel die Millionenmarke. Gutscheine mit einem Gesamtwert von über einer Million Euro sind online und in der Stadtinformation verkauft worden. Damit sind 200.000 Euro der städtischen Förderung verausgabt. Die Stadt unterstützt den Stadtgutschein bekanntermaßen mit einem Zuschuss in Höhe von einer Million Euro – jeweils 20 Prozent des Gutscheinwerts werden übernommen. Die Aktion läuft noch bis zum Ende des Jahres.

  • Bewerbungsgespräch

    Sichere Jobs mit Zukunft – Stadt Wesel wirbt um Fach- und Nachwuchskräfte


    Der Fachkräftemangel ist in aller Munde. Auch die Stadtverwaltung Wesel sucht immer wieder in verschiedenen Bereichen gut ausgebildete Fachkräfte. Sie selbst bildet Nachwuchskräfte aus. Seit Ende November ist das erste gemeinsame Informations- und Jobportal der Städte und Gemeinden Nordrhein-Westfalens für Berufe und freie Stellen in der öffentlichen Verwaltung gestartet.

  • Gunter Demnig mit den ersten in Wesel verlegten Stolpersteinen

    Weitere Stolpersteine in Wesel


    Jedes Jahr verlegt der Künstler Gunter Demnig gemeinsam mit der Stadt Wesel im Beisein von Schulklassen und finanziellen Unterstützern des Projekts die „Stolpersteine“. Auch in diesem Jahr sollten die goldfarbenen Gedenksteine an mehreren Orten in den Boden eingelassen werden. Da momentan keine größeren Ansammlungen im öffentlichen Raum zulässig sind und Gunter Demnig deshalb „schweren Herzens“ sämtliche Termine bis zum 20. Dezember 2020 abgesagt hat, wird die Verlegung auf das kommende Jahr (voraussichtlich im Sommer) verschoben.

  • Weihnachtsbaum aus Büchern im Eingangsbereich des Centrums

    Adventskalender der Stadtbücherei Wesel


    Die Adventszeit hat auch in der Stadtbücherei Wesel Einzug gehalten. Wer schon immer wissen wollte, was die Bücherei eigentlich am Montag macht oder noch nichts von der Rückgabe-Box gehört hat, sollte sich den Adventskalender der Stadtbücherei Wesel - digital oder als Buch - ansehen.

  • Plakat Weihnachtswunschbaum Aktion

    Weihnachtswunschbaum 2020


    Die Weihnachtswunschbaum Aktion des Seniorenbeirates der Stadt Wesel findet auch dieses Jahr wieder statt.
    Ab dem 27.11.2020 steht der Weihnachtswunschbaum für Senior*Innen wieder im MehrGenerationenHaus Bogen bereit.

  • Wesel Steiger für Kreuzfahrtschiffe

    Mit Viking über den Rhein – Arbeiten am Weseler Steiger haben begonnen


    Die Corona-Krise hat viele Bereiche hart getroffen. Besonders schwer hat es der Tourismus. Hotels sind überwiegend geschlossen, touristische Angebote weitestgehend stillgelegt. Einige Anbieter/innen von besonderen touristischen Attraktionen nutzen derweil die Zeit, um wichtige Baumaßnahmen umzusetzen. In Wesel modernisiert derzeit der weltweit tätige Konzern Viking Cruises den Weseler Steiger. Der Anbieter für Flusskreuzfahrten aus Basel hat am Weseler Anleger bereits mit den notwendigen Fundamentarbeiten begonnen.

  • Jakobsweg-Stele am Rathaus Wesel

    Auf den Spuren der Pilger nach Santiago de Compostela – Jakobsweg-Stele wird an zentrale Stelle versetzt


    Gepilgert wird schon seit Jahrtausenden. Eine beliebte Route ist der Jakobsweg nach Santiago de Compostela (Spanien). Jedes Jahr reisen viele Menschen auf ihrem Weg nach Spanien durch Wesel. Im Zuge des Umbaus der Weseler Straße wird in dieser Woche die Jakobsweg-Stele in Büderich an die Weseler Straße versetzt.

  • Gleichstellungsbeauftragte Regina Lenneps und Bürgermeisterin Ulrike Westkamp halten Plakate zum Orange Day gegen häusliche Gewalt

    „Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“ - Gemeinsam mehr erreichen: "Wir brechen das Schweigen"


    Am Mittwoch, 25. November 2020, jährt sich der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“. Ziel des Tages ist es, Menschenrechte gegenüber Frauen und Mädchen einzufordern. Jede dritte Frau wurde in Deutschland bereits Opfer von „Häuslicher Gewalt“. Unter anderem verzeichnete die Berliner Gewaltschutzambulanz, während der Corona Pandemie im Juni 2020, einen Anstieg der Gewalt in den eigenen vier Wänden von 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.