Inhalt

Alle aktuellen Meldungen

Aktuelles

  • Hände werden am Waschbecken gewaschen

    Corona-Virus: Gefährdungsstufe 2 - Was zu beachten ist


    Der Kreis Wesel hat die Gefährdungsstufe 2 wegen der Überschreitung der Sieben-Tage-Inzidenz von 50 festgestellt und dazu eine Allgemeinverfügung erlassen. Was Sie ab sofort beachten müssen.

  • Gutscheinmotiv: Frau mit Einkaufstüten in der Weseler Innenstadt

    Stadtgutschein Wesel geht an den Start


    Eine echte Win-Win-Situation: Anfang November geht der digitale Stadtgutschein Wesel an den Start. Der Kunde kann den Stadtgutschein dann unkompliziert online, in der Stadtinformation und in weiteren Verkaufsstellen im Stadtgebiet erwerben.

  • Churchill, Thompson und Simpson in den Trümmern der Rheinbaben-Brücke

    Weseler Archivar Heiko Suhr im Vorstand der Liberation Route Germany


    Am Vorabend des 30. Jahrestages der deutschen Einheit haben 15 Gründungsmitglieder in Torgau an der Elbe den Verein „Liberation Route Germany“ ins Leben gerufen. Auch der Weseler Archivar Heiko Suhr wurde in den Vorstand des neuen Vereins gewählt.

  • Mitglieder der Arbeitsgruppe Sozialraum vor einem Wohnwagen

    Netzwerktreffen Sozialraum Wesel Innenstadt: Mit dem Wohnmobil Menschen helfen


    Am Mittwoch, 7. Oktober 2020, hat sich die Arbeitsgruppe (AG) Sozialraumteam Wesel Innenstadt im Rathaus getroffen. Die anwesenden Vertreter/innen der unterschiedlichen Träger, Vereine und Behörden tauschten sich über ihre Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien in der aktuellen Situation aus.

  • Bürgermeisterin vor Graffiti Wand

    Urban Art auf Wahlplakaten


    Im August 2020 hat der Ausschuss für Kultur und Stadtmarketing beschlossen, Streetartists und Graffitikünstlern mit der Weiternutzung großer Wahlplakatflächen eine Möglichkeit zu bieten, künstlerisch tätig zu werden, da es hierfür wenig offiziell nutzbare Plätze gibt. Insgesamt wurden zehn Flächen ausgewählt. Inzwischen sind sie weiß überplakatiert, um den Künstlern eine neutrale Fläche zur Gestaltung zu bieten.

  • Die neuen Brandmeisteranwärter vor dem Rathaus

    Brandmeisteranwärter starten Ausbildung bei der Stadt Wesel


    Der Fachkräftemangel macht auch nicht vor den Feuerwehren halt. Viele Städte bilden deshalb eigene Brandmeisteranwärter/innen aus – auch Wesel. Zum 1. Oktober 2020 starten die beiden Anwärter  Kamil Theußen und Maik Keßel.

  • Bücherei-Blick in den Veranstaltungsraum für Kinder

    Kinderbetreuungsplätze bequem, schnell und einfach von zu Hause anmelden


    Vorbei sind die Zeiten als Eltern handschriftlich ihre Kinder in einer Kindertageseinrichtung angemeldet haben. Seit gut fünf Jahren melden bereits die Leitungen der Einrichtungen die Kinder mit Hilfe des digitalen Systems „KITA-ONLINE“ bei der Stadt Wesel an. Seit diesem September können auch Eltern selbst schnell und bequem von zu Hause ihre Kinder anmelden.

  • Kunstschule in der Zitadelle

    Nach der Wahl ist vor der Kunst: Urban Art auf Wahlplakaten in Wesel


    Die Stadt Wesel ruft junge „Urban Artists“ in und um Wesel auf, die großen Wahlaufsteller zur künstlerischen Gestaltung zu nutzen. Dazu werden zehn große Wahlplakate nach der Wahl weiß überklebt, um einen neutralen Hintergrund zu schaffen. Wer mitmachen möchte, kann sich per Mail an kultureinrichtungen@wesel.de bewerben. Die ersten zehn Bewerbungen werden für das Projekt berücksichtigt.

  • Konrad Duden (Kohlezeichnung von Otto Pankok)

    Für Nachwuchsjournalisten: Start der Bewerbungsphase für den Konrad-Duden-Journalistenpreis


    Gute Inhalte, beeindruckend und begeisternd in korrekter Sprache erzählt - das sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Abschneiden beim Konrad-Duden-Journalistenpreis. Ob im Print, Online, Hörfunk oder Fernsehen.  Bis zum 15. Juli 2021 können Jungjournalisten ihre Arbeiten für den bundesweit ausgeschriebenen und mit 3.500 Euro dotierten Preis beim Presseclub Niederrhein einreichen.

  • Hand hält Buch und Handy

    "Wesel liest" ... anders in 2020


    Digitale Leseeindrücke aus Wesel finden Sie vom 14. - 18. September 2020 auf dem YouTube-Kanal der Stadt Wesel.