Inhalt

Rathaus Online

Online-Services

Nutzen Sie unsere Online-Services und senden Sie Ihre Anliegen papierlos ins Rathaus. 

Stadtplan

Besuchen Sie unser Geoportal. Hier finden Sie viele interessante Informationen in einem Kartenwerk.

Aktuelles

  • Rot eingepacktes Buch mit der Aufschrift "Liebesroman".

    "Blind Book Date" in der Stadtbücherei


    Wer am Valentinstag noch nichts vor hat und gerne liest, ist herzlich in die Stadtbücherei Wesel eingeladen. Große und kleine Interessierte haben dort die Gelegenheit rund um den Valentinstag ein sogenanntes „Blind Book Date“ zu ergattern.

  • Baugenehmigung Übergabe

    Baugenehmigung für das neue „Rheinbad Wesel“ übergeben


    Als eine Kombination aus Frei- und Hallenbad sowie einem Well-nessbereich entsteht unmittelbar mit Blick auf den Rhein eines der modernsten Bäder der Region – das neue Rheinbad Wesel. Für den Bau selbst ist die Baugenehmigung ein wichtiger Meilenstein. Mit der Übergabe der Baugenehmigung können jetzt weitere Schritte folgen.

  • Auf dem Kornmarkt

    Wesel - die Stadt des langen Lebens


    Immer wieder tauchen Berichte auf über kleine, oft idyllische Orte im Süden Europas, an denen die Menschen mit einem langen Leben gesegnet sein sollen. Nicht selten kommen dabei oft noch sehr agile ältere Damen zu Wort, die ihr langes Leben auf die gute Ernährung (vor allem auf den guten Wein der Region) zurückführen. Doch weit von Olivenzweigen und vollmundigen, süßen Weintrauben entfernt leben auch hierzulande – genauer am Niederrhein in der Hansestadt Wesel – Menschen, die 100 Jahre und älter werden.

  • Vorderseite der Postkarte "Lass Dich impfen" der Stadt Wesel

    „Lass Dich impfen! – Plakat-Kampagne der Stadt Wesel“


    Seit fast zwei Jahren grassiert das Corona-Virus. Sehr viele Menschen sind erkrankt und viele leider verstorben. Zahlreiche Studien belegen, dass wer sich impfen lässt, geschützter vor einer Erkrankung ist als ohne Impfung. Deshalb hat der Rat der Stadt Wesel die Stadtverwaltung gebeten, eine Kampagne mit dem Aufruf sich impfen zu lassen, ins Leben zu rufen.

  • Aufholen nach Corona

    Das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ geht weiter!


    Es sind erneute Fördergelder für 2022 vorhanden!

    Zur Abmilderung der pandemiebedingten Belastungen und Einschränkungen wurde das bundesweite Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ aufgelegt. Das Aktionsprogramm besteht aus 4 Fördersäulen.

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Beteiligungen

Beteiligungen

Derzeit befinden sich keine Beteiligungen in unserer Datenbank.

Newsletter bestellen

Newsletter

Newsletter-Abonnements verwalten
Wählen Sie die Newsletter, die Sie abonnieren oder abbestellen wollen.
Bleiben Sie auf dem Laufenden - abonnieren Sie unseren Newsletter.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.