Inhalt

Rathaus Online

Online-Services

Nutzen Sie unsere Online-Services und senden Sie Ihre Anliegen papierlos ins Rathaus. 

Stadtplan

Besuchen Sie unser Geoportal. Hier finden Sie viele interessante Informationen in einem Kartenwerk.

Aktuelles

  • Bürgermeisterin Ulrike Westkamp

    Bürgermeisterin und Weseler Ratsfraktionen beschließen Sofort-Hilfen


    Bürgermeisterin Ulrike Westkamp hat am 19. März 2020 die Weseler Fraktionsvorsitzenden zu einer außerordentlichen Telefon-Konferenz eingeladen. Dabei wurde u. a. einstimmig beschlossen, die "bisher gezahlten Elternbeiträge in den Bereichen Kita, OGS und Kindertagespflege für den Zeitraum vom 16.03 bis 31.03.2020 sind zu erstatten und es sind zunächst für den Zeitraum bis zum 19.04.2020 keine Elternbeiträge zu erheben."

  • LED-Pollerleuchten in Büderich

    Neue LED-Lichter in Büderich


    20 neue LED-Pollerleuchten strahlen seit Anfang März entlang der Platanenallee in Büderich. Die Illuminierung der Platanen wurde von Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen des Dorfinnenentwicklungskonzepts (kurz DIEK) Büderich angeregt.

  • Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und die Bürgermeister der Betuwe-Kommunen von Emmerich bis Oberhausen tauschten sich mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann aus.

    Betuwe: Dialog mit Eisenbahnstaatssekretär Enak Ferlemann im Bundesverkehrsministerium in Berlin


    Auf Vermittlung der Bundestagsabgeordneten aus den Kreisen Kleve und Wesel sowie der Stadt Oberhausen tauschten sich Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und die Bürgermeister der Betuwe-Kommunen von Emmerich bis Oberhausen mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann vom Bundesverkehrsministerium aus.

  • Cover DVD Rheinübergang 1945 Luftlandung

    Nur noch wenige Exemplare - DVD Rheinübergang 1945 Luftlandung


    Am 14. Februar 2020 wurde die DVD der Presse vorgestellt. Seitdem wurden im Buchhandel, bei der Stadtinformation und im Stadtarchiv über 1200 Exemplare verkauft.

  • Am Dienstag, 3. März 2020, enthüllte Bürgermeisterin Ulrike Westkamp gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des Rates, der Firma Hülskens und der Stadtverwaltung ein neues Brückenschild an der Friedrich-Ebert-Brücke.

    Neues Namensschild an der Friedrich-Ebert-Brücke


    Am Dienstag, 3. März 2020, enthüllte Bürgermeisterin Ulrike Westkamp gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des Rates, der Firma Hülskens und der Stadtverwaltung ein neues Brückenschild an der Friedrich-Ebert-Brücke. Das alte Schild war vor Jahrzehnten spurlos verschwunden.

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Beteiligungen

Beteiligungen

Derzeit befinden sich keine Beteiligungen in unserer Datenbank.

Newsletter bestellen

Newsletter

Newsletter-Abonnements verwalten
Wählen Sie die Newsletter, die Sie abonnieren oder abbestellen wollen.
Bleiben Sie auf dem Laufenden - abonnieren Sie unseren Newsletter.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.