Inhalt

Rathaus Online

Online-Services

Nutzen Sie unsere Online-Services und senden Sie Ihre Anliegen papierlos ins Rathaus. 

Stadtplan

Besuchen Sie unser Geoportal. Hier finden Sie viele interessante Informationen in einem Kartenwerk.

Aktuelles

  • Wie wollen wir im Jahr 2030 zusammen in Wesel leben? – Stadt Wesel stellt inklusives Handlungskonzept vor


    Wie wollen wir im Jahr 2030 zusammen in Wesel leben? Vor zwei Jahren hat die Stadt Wesel gemeinsam mit Bürger*innen und Fachleuten unter Federführung des Ibis Instituts (Duisburg) begonnen, ein inklusives Handlungskonzept für die Stadt Wesel zu erarbeiten. Am Mittwoch, 27. April 2022, 16 Uhr, stellt die Stadt Wesel zusammen mit dem Ibis Institut das fertige Konzept in einer feierlichen Abschlussveranstaltung am Berliner-Tor-Platz vor.

  • Einer der drei Stolpersteine in der Torfstraße 11 wurde entwendet.

    Unbekannte entwenden Stolperstein


    Auf der Torfstraße wurde einer der drei Stolpersteine, die an die Familie David erinnern, gewaltsam entfernt und entwendet. Anwohnern war aufgefallen, dass der Stein von Netty David fehlt. Eine Suche im näheren Umfeld blieb erfolglos.

  • Klever-Tor-Fries Info-Tafel

    Touristisches Wegeleitsystem: Neue Tafel am Klever-Tor-Fries


    Die Errichtung des Wegeleitsystems in der Innenstadt ist eine Maßnahme die im Tourismuskonzept für die Stadt Wesel mit hoher Priorität empfohlen wurde. Stück für Stück wurde das Wegeleitsystem aufgebaut. Nun wurde es durch eine zusätzliche Tafel am Rathaus zum Klever Tor Fries ergänzt.

  • Bürgermeisterin Ulrike Westkamp (links) gemeinsam mit Rainhard Hoffacker (NISPA), Cihan Sarica (Integrationsrat der Stadt Wesel) und Claudia Wenzel (Integrationsbeauftragte)

    Integrationspreis 2022 – Vorschläge noch bis zum 25. April einreichen


    Seit 2009 lobt der Integrationsrat der Stadt Wesel den Integrationspreis aus. Ziel ist, das Miteinander und die gegenseitige Akzeptanz aller Weseler Bürger*innen zu fördern. Der Integrationspreis, gestiftet von der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe, wird mit 750 Euro honoriert. Vorschläge für Bürger*innen, die sich besonders um die Integration verdient gemacht haben, nimmt die Stadt Wesel noch bis zum 25. April 2022 entgegen.

  • Mund- und Nasenschutz

    Maskenpflicht im Weseler Rathaus bleibt


    Die Infektionszahlen im Kreis Wesel sind weiterhin hoch. Da sich täglich viele Menschen im Rathaus Wesel aufhalten und in den Fluren begegnen, bleibt bis auf Weiteres die Maskenpflicht in den Räumen der Stadtverwaltung bestehen.

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Beteiligungen

Beteiligungen

Derzeit befinden sich keine Beteiligungen in unserer Datenbank.

Newsletter bestellen

Newsletter

Newsletter-Abonnements verwalten
Wählen Sie die Newsletter, die Sie abonnieren oder abbestellen wollen.
Bleiben Sie auf dem Laufenden - abonnieren Sie unseren Newsletter.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.