Inhalt

Bilingualer Unterricht

Das Konrad-Duden-Gymnasium der Stadt Wesel hat einen bilingualen Zweig (Deutsch-englischer Zweisprachenzweig).

Es bietet sich den Schülerinnen und Schülern hier die Gelegenheit, alternativ zur Regelausbildung eine intensiverer Beschäftigung mit der englischen Sprache zu erfahren. Neben einer Erhöhung des Umfanges des Englisch-Unterrichts in der Unterstufe beinhaltet der eigentliche bilinguale Zweig den Unterricht in verschiedenen Sachfächern in englischer Sprache, um so die Sprachkompetenz in den entsprechenden Sachgebieten zu erhöhen.

Nähere Informationen erhalten Sie direkt beim Konrad-Duden-Gymnasium oder unter nebenstehenden Kontaktmöglichkeiten.

Hinweis bzgl. Beantragung der Übernahme von Schülerfahrkosten:

Nur bilinguale Gymnasien, wie das Konrad-Duden-Gymnasium, haben gemäß Runderlass der Kultusministerkonferenz eine schulrechtliche Sonderstellung, die auch in der Schülerfahrkostenverordnung (§ 9 Abs. 1) verankert ist. Soll eine aktuelle oder spätere Teilnahme am bilingualen Unterricht erfolgen, so ist dies unbedingt auf dem „Antrag auf Übernahme der Schülerfahrkosten" (siehe Download unter Schulen, Schülerbeförderung) anzugeben.

Kontakt

Herr Hummel