Inhalt

Ferienangebote

Kinder aus Wesel haben jede Menge Möglichkeiten, langweilige Ferien vorzubeugen. Für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren organisiert das Team Kinder- und Jugendförderung in den Sommerferien für drei Wochen die Stadtranderholung. Außerdem gibt es mit dem Ferienaktionsprogramm viele tolle Einzelveranstaltungen, die von Kindern und Eltern gebucht werden können.

Für Kinder, die auch mal ohne ihre Eltern in den Urlaub fahren möchten, bieten verschiedene Vereine und Organsiationen attraktive Ferienfreizeiten an. Es gibt u.a. regelmäßig Fahrten zu Wesels Partnerstädten Felixstowe und Ketrzyn, auf die Insel Ameland, oder in das benachbarte Ausland.

Wesel selbst bietet mit ca. 90 Spiel- und Bolzplätzen, Skateranlagen, dem gut ausgebautem Radwegenetz, Schwimmbädern und dem im Sommer beliebten Auesee viele Möglichkeiten seine Freizeit zu verbringen.  

 

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

Exkursionen in den Herbstferien
Bild: Lippeverband, Kirsten Neumann

Was krabbelt und schwimmt denn da im und am Wasser? Welche Lebensräume sind nach der naturnahen Umgestaltung des Flusses durch den Lippeverband entstanden?

Auf einer erlebnisorientierten rund zweieinhalbstündigen Exkursion gibt es für Kinder und Jugendliche interessante Informationen zum Wandel der Lippe und ihrer Nebenflüsse. Bei Gewässeruntersuchungen und dem Sammeln und Bestimmen von Kleintieren lässt sich das neu erworbene Wissen vor Ort dann gleich ganz praktisch einsetzen.

 

Exkursionen in den Herbstferien
Bild: Lippeverband, Kirsten Neumann

Termine

14., 15. und 16. Oktober 2020:

  • Altersgruppe 6–12 Jahre: jeweils ab 9:00 Uhr
  • Altersgruppe ab 12 Jahre: jeweils ab 13:30 Uhr

21., 22. und 23. Oktober 2020:

  • Altersgruppe 6–12 Jahre: jeweils ab 13:30 Uhr
  • Altersgruppe ab 12 Jahre: jeweils ab 9:00 Uhr

Pro Veranstaltung ist die Teilnehmer*innenzahl auf 12 Personen beschränkt. Das Angebot ist kostenfrei.

Exkursionen in den Herbstferien
Bild: Lippeverband, Rupert Oberhaeuser

Also am besten gleich anmelden bei:

Christiane Hüdepohl, Tel.: 0157 36736961, E-Mail: chuedepohl@t-online.de

Treffpunkt: Am Lippehafen 16, 46485 Wesel

Das Exkursionsprogramm ist eine Kooperation von Lippeverband und Stadt Wesel. Es wird gefördert durch den LAG Lippe-Issel-Niederrhein e. V.





Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Europa Flagge
Leader Logo
NRW Wappen

Kontakt