Inhalt

Rathaus Wesel: Zugang nur nach Terminvereinbarung

Rathaus mit Blick auf die Info
Die Information im Eingangsbereich des Rathauses
Quelle: Flaggschiff Film

Um die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus so weit wie möglich einzudämmen, bleibt das Rathaus ab Mittwoch, 16. Dezember 2020, voraussichtlich bis zum 10. Januar 2021 für den normalen Publikumsverkehr geschlossen.

Persönliche Termine mit Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung Wesel können in dringenden und wichtigen Angelegenheiten, die unaufschiebbar sind, unter der Rufnummer 0281/203-2600 oder per Mail an buergerservice@wesel.de vereinbart werden. 

Wer Fragen zur Coronaschutzverordnung hat, kann die zusätzliche Bürger-Hotline 0281/203-2700 nutzen oder eine Mail an corona@wesel.de schreiben.

Für einen Termin sollen Bürgerinnen und Bürger die genannten Rufnummern wählen oder eine Mail mit ihrem Anliegen schreiben. Zudem können zahlreiche Leistungen auf der städtischen Internetseite, www.wesel.de/rathaus-online/online-service, online beantragt werden.
Trauungen werden bis auf Weiteres auf maximal fünf Personen inklusive Brautpaar, Trauzeugen und Standesbeamte begrenzt. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und ihre Stellvertreterinnen werden weiterhin zum Schutz der älteren Menschen auf Gratulationsbesuche verzichten.