Inhalt

Neue Bäume auf der Landzunge am Rhein

In dieser Woche werden 40 neue Bäume in der Aue und insbesondere auf der Landzunge am Rhein gepflanzt. Da etwa 20 Bäume im innogy Auestadion, wie im Schul- und Sportausschuss bereits im Sommer berichtet, entfernt werden müssen, pflanzt der ASG Wesel im Auftrag der Stadt Wesel doppelt so viele Bäume neu. Die Maßnahme ist mit der unteren Landschaftsbehörde und den betroffenen Vereinen abgestimmt.

Gepflanzt werden Baumarten mit Beeren (zum Beispiel Kornelkirschen), damit durch das zusätzliche Futterangebot auch heimische Vogelarten von der Pflanzaktion profitieren. Insgesamt kostet die Maßnahme ca. 20.000 Euro.