Inhalt

Frühzeitige Beteiligung am Verfahren zum Aufstellung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 22 “Neues RheinBad“ mit Vorhaben- und Erschließungsplan der Stadt Wesel im Ortsteil Wesel-Altstadt

Hinweis: Aufgrund des Hackerangriffs auf die FunkeMedien Gruppe wurde DER WESELER am 23.12.2020 nicht veröffentlicht. Die Frist für die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger wurde mit der verspäteten Bekanntmachung vom 28.12.2020 bis zum 16.02.2021 verlängert.

 

Frühzeitige Behördenbeteiligung gem. § 4 Abs. 1 BauGB
Anschreiben vom: 18.12.2020
Frist zur Stellungnahme: 02.02.2021

Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 1 BauGB
Bekanntmachung vom 28.12.2020
Auslegungszeitraum vom: 23.12.2020 bis 16.02.2021
Auslegungsort: Rathaus (Erweiterung) der Stadt Wesel, Klever-Tor-Platz 1, 46483 Wesel, Flur vor den Zimmern 332 bis 334, montags bis freitags während der allgemeinen Dienststunden der Stadtverwaltung.

Wichtiger Hinweis:
Im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Vorbeugung gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus wird darauf hingewiesen, dass der Zutritt ins Rathaus zur Einsichtnahme nur nach vorheriger telefonischer Absprache unter den Telefonnummern 0281/203-2413 oder -2416 möglich ist. Aus Gründen des Infektionsschutzes und der Vorsorge kann der Zutritt zu den öffentlich ausgelegten Unterlagen nur unter Gewährleistung der Abstandsregeln gewährt werden.

Der Rat der Stadt Wesel beschloss am 15.12.2020 die erneute Aufstellung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 22 "Neues RheinBad" mit Vorhaben- und Erschließungsplan. Das Planungsziel ist die Entwicklung eines Sondergebietes mit der Zweckbestimmung Schwimmbad.

Im Auslegungszeitraum hat jeder Bürger die Gelegenheit, an den städtebaulichen Zielsetzungen und Planinhalten durch Stellungnahmen mitzuwirken. Stellungnahmen können beispielsweise schriftlich (Team Bauleitplanung im Rathaus Wesel, Klever-Tor-Platz 1, 46483 Wesel), zur Niederschrift, per E-Mail (bauleitplanung@wesel.de) oder über das Online-Formular auf der oben genannten Internetseite vorgebracht werden.  

Gerne geben die Mitarbeiter des Teams Bauleitplanung fachliche Auskünfte und nehmen mündliche Stellungnahmen zur Niederschrift auf. Gesprächstermine können auch außerhalb der allgemeinen Dienstzeiten der Stadtverwaltung vereinbart werden. Alle zurzeit im Rathaus ausliegenden Unterlagen können in den Downloads online eingesehen werden.

Noch nicht gebaut, aber das Kombibad ist schon jetzt für einen ersten digitalen Rundgang bereit. Der Film gibt Ihnen einen eindrucksvollen Einblick in den Stand der Vorentwurfsplanung. Farben und Dekorationen sind hierbei jedoch nur Musterbeispiele. Hier geht es zum Film! 

Downloads

 

Formulare

 

Kontakt