Inhalt

"Wesel liest" vom 13. - 18. September in der Stadtbücherei

Das Bild zeigt einen Mann mit Brille und Buch.

Die „Wesel liest“ - Woche findet vom 13. – 18. September 2021 erstmalig in den Räumen der Stadtbücherei statt.

Den Auftakt bildet die Lesung mit der jungen Autorin Celina Weithaas am Montag, 13.09. um 18.30 Uhr. Ihr Buch „Fünf Minuten vor Mitternacht“ ist der erste Band der „Mitternachtstrilogie“ und schickt seine Leser*innen mit der Protagonistin durch Raum und Zeit. Der märchenhafte Fantasy-Roman ist für jugendliche und erwachsene Zeitreise-Fans gleichermaßen spannend.

Am Dienstag, 14.09. heißt es: Korn trifft Korn in der Stadtbücherei. Die Buchhändlerinnen Brigitte und Eva Korn der gleichnamigen Buchhandlungen in Wesel und Dinslaken präsentieren um 19 Uhr interessante Buchempfehlungen des Herbstes.

Am Mittwoch, 15.09. stehen die Kleinen im Mittelpunkt. Um 15 Uhr können Kinder von drei bis sechs Jahren auf Bobby Cars Platz nehmen und das Auto-Bilderbuch-Kino mit dem Oldtimer-Spezialisten Hartmut Stevens genießen. Nach einer Mitmach-Aktion endet die Veranstaltung gegen 15.45 Uhr.

„Escape the Library“ lautet das Motto am Donnerstag, 16.09. um 16.00 Uhr und 17.30 Uhr. Jugendliche ab 14 Jahren sind eingeladen, in 45 Minuten dem Escape Room in der Stadtbücherei zu entkommen. Dazu lösen sie in Kleingruppen von vier Personen Rätsel und Codes. Auch ein Online Escape Spiel der Stadtbücherei kann in der Aktionswoche über die städtische Internetseite www.wesel.de/stadtbuecherei ohne Anmeldung aufgerufen und gespielt werden.

Die Woche endet mit einem großen Bücher-Flohmarkt, auf dem während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei am Freitag, 17.09. (10.30 – 18.30 Uhr) und Samstag, 18.09. (10 – 13 Uhr) im zweiten Obergeschoss der Bücherei gestöbert werden kann. Auf die Besucher*innen warten gute Reiseführer, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher, CDs, DVDs und Zeitschriften zu kleinen Preisen.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos. Für Erwachsene gilt bei den Abendveranstaltungen die 3G-Regel (nicht beim Besuch des Flohmarkts!). Jugendliche ab 16 Jahren benötigen eine Bescheinigung der Schule. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten unter: Tel 0281 / 203-2355 oder E-Mail: stadtbuecherei@wesel.de

Kontakt