Inhalt

Themen- und Naturführungen starten im Juli wieder

WeselMarketing schafft mit dem Neustart seiner beliebten Themenführungen und Führungen in der Natur ab Juli ein weiteres attraktives Angebot für Weselneulinge und –kenner, für Naturfreunde und Kulturinteressierte. Auch die offenen Stadtrundgänge in der Hansestadt starten in Absprache mit den Stadtführern bald wieder. Diese Aktivitäten sind ein wichtiger Baustein im Kulturangebot Wesels.

Am Samstag, 5. und 19. Juli, haben Naturfreunde die Gelegenheit, den Diersfordter Waldsee bei einer abendlichen Ausfahrt aus besonderer Perspektive zu erleben. Zu zweit geht es dann angeleitet ins Kanu.
Am Samstag, 11. Juli, erfahren Interessierte bei einer Wanderung zur Bärenschleuse allerlei Wissenswertes über die Anwesen Ruhhof, Sorgvliet und die Lackfabrik. Die Wegstrecke ist gesäumt von wunderschöner Landschaft. Start ist um 15 Uhr.
Am Donnerstag, 23. Juli, nimmt WeselMarketing die Teilnehmer mit zu einem spannenden Streifzug durch die Festungsgeschichte der Hansestadt. Los geht es um 17 Uhr. Und wer durch die Faszination des Niederrheins rollen möchte, nimmt an der Segway-Tour am 24. Juli ab 16 Uhr teil.

Weitere Informationen und Anmeldung in der Stadtinformation (stadtinformation@weselmarketing.de, Telefon 0281 2032622) und im Internet unter www.wesel-tourismus.de.