Inhalt

„Schule hat begonnen“: Verkehrssicherheit zum Start des neuen Schuljahres

Kampagne Schulwegsicherung

Mit Beginn des neuen Schuljahres am Mittwoch, 10. August 2022, kehren die Schülerinnen und Schüler wieder in das Weseler Straßenbild zurück. In unserer Stadt besuchen rund 6.300 Kinder und Jugendliche eine Weseler Schule, rund 2.200 davon eine Grundschule. 574 Kinder sind I-Dötzchen. Für diese Schul(weg)neulinge ist es das erste Mal, dass sie überhaupt eine Schule besuchen. Außerdem wechseln 539 Kinder von der Grundschule auf eine weiterführende Schule und müssen sich an einen neuen Schulweg gewöhnen.  

Daher ist vor allem in den ersten Tagen und Wochen des neuen Schuljahres die besondere Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer gefragt.

Die Partner für die Schulwegsicherung in Wesel (Polizei, Kreisverkehrswacht, Schulamt, Stadt Wesel) werden deshalb verschiedene Maßnahmen ergreifen, um einen sicheren Schulweg zu ermöglichen.

Mit diesen Maßnahmen und der besonderen Aufmerksamkeit und gegenseitigen Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer wird ein sicherer Start ins neue Schuljahr bzw. ins Schulleben für die Schülerinnen und Schüler in Wesel gelingen.

Kontakt