Inhalt

Ein bunter Strauß für Alle: die Veranstaltungen im Frühjahr und Sommer 2022 von WeselMarketing

Bierdeckel WeselMarketing

Mit dem Frühlingsfest am Sonntag, 3. April, startet Wesel in ein abwechslungsreiches Veranstaltungsjahr. Mit von der Partie sind alte Bekannte und neue Highlights. Die Angebote reichen von Kulinarik und Kultur bis zu Events für die ganze Familie. Dazu gibt es vier verkaufsoffene Sonntage: am 3. April zum Frühlingsfest, am 11. September zu „Wesel erleben“, am 30. Oktober zum Hansefest und am 27. November zum Adventmarkt.

Das PPP-Stadtfest kann aufgrund von notwendigen Arbeiten zum Hochwasserschutz auf der Festwiese an der Rheinpromenade nicht stattfinden. Eine Alternative für Familien ist geplant. Generell setzt WeselMarketing auf Formate unterschiedlicher Größe, die unter Schutzmaßnahmen zur Corona-Pandemie funktionieren.

Eine Veranstaltungsübersicht im Hosentaschenformat bietet in diesem Jahr ein farbenfroher Bierdeckel in vier Varianten. Gegenüber dem klassischen Flyer vereint er viele Vorteile: er ist handlich, erregt Aufmerksamkeit und ist schmückender Schutz für jeden Tisch. Die Bierdeckel kommen bei verschiedenen Veranstaltungen zum Einsatz und sind zudem kostenfrei in der Stadtinformation erhältlich. 
Informationen zu den Terminen finden Interessierte auch auf der Internetseite 
www.wesel-tourismus.de und auf den Social-Media-Kanälen von WeselMarketing.

Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag und Feierabendmärkte

Mit dem Frühlingsfest setzt WeselMarketing zum Saisonauftakt Akzente. Am verkaufsoffenen Sonntag, 3. April, locken „Rund ums Grün“ und der Fahrradaktionstag Besucher*innen in die Innenstadt. Auf dem Großen Markt fällt der Startschuss um 11 Uhr, der Fahrradaktionstag zwischen Leyensplatz und Berliner Tor zieht ab 13 Uhr nach. Die beliebte Fundradversteigerung findet um 14 und 16 Uhr am Berliner Tor statt.

Das freut die Fangemeinde: die Feierabendmärkte haben wieder einen festen Platz im Veranstaltungskalender. Sie bieten einmal im Monat Gelegenheit zu Genuss, Geselligkeit und regionalem Shopping auf dem Großen Markt. Die Termine: 5. Mai, 2. Juni, 7. Juli, 4. August, 6. Oktober.

Craft-Bier, Streetfood und Kultur in den Stadtteilen

KulturGenussKultur am Berliner Tor ist ein Festival der Gaumenfreuden im familiären Format. In 2022 bereits in der ersten Jahreshälfte – vom 10. bis 12. Juni – gibt es verschiedene Craft-Biere und Streetfood im Schatten des Weseler Wahrzeichens.

WeselMarketing holt mit der Veranstaltungsreihe Kultur vor Ort bereits im dritten Jahr Kultur in Weseler Stadtteile – den Lebensmittelpunkt der Menschen, die dort zuhause sind. Das Resultat ist eine unverwechselbare Atmosphäre. Die Termine: Büderich, 9. Juli. Feldmark, 23. Juli. Flüren, 27. August.

Familienstadtrallye

Prallgefüllt ist das erste Augustwochenende. Am Freitag, 5. August, steht der Schützentag auf dem Programm, der sonst im Rahmen der PPP-Tage stattfand. 
Mit einer Familienstadtrallye am Samstag, 6. August, wartet eine abwechslungsreiche Alternative auf Groß und Klein.

Sommerkino am Auesee

Wo die Atmosphäre eines lauen Sommerabends, eine wunderschöne Naturkulisse und gute Unterhaltung aufeinandertreffen, entsteht ein unvergessliches Erlebnis. All das bietet das Stadtwerke Sommerkino am Auesee, das nach dem großen Erfolg in den Vorjahren, vom 11. bis 14. August wieder an den Start geht. Kinohits, leckere Speisen, kühle Getränke und atemberaubende Sonnenuntergänge sichern auch in 2022 den Platz als echtes Highlight im Veranstaltungskalender.

Wesel erleben

Nach zwei Jahren Pause kommt auch „Wesel erleben“ zurück. Vom 9. bis 11. September ist der Name Programm: Wesel wird erlebbar. So steht ein abwechslungsreiches Programm in der Innenstadt auf dem Plan, gepaart mit leckerem Essen und Getränken am Berliner Tor. Am 11. September öffnen die Einzelhändler zudem ihre Türen und laden zu einem Einkaufsbummel am verkaufsoffenen Sonntag ein.

Lebendige Kulturszene präsentiert sich bei der Kulturnacht

Den Abschluss des Sommers markieren die Kulturnacht und die Kinderkulturnacht am 17. September.  Sie sind das facettenreiche Abbild einer lebendigen Kulturszene in der Hansestadt. Auch in diesem Jahr werden sich zahlreiche lokale und regionale Künstler, Künstlergruppen, Musiker und Chöre an verschiedenen atmosphärischen Orten in der Innenstadt präsentieren. 

Nicht nur WeselMarketing belebt den Veranstaltungskalender der Hansestadt. Zahlreiche private Initiativen und Einrichtungen der Stadt bereichern das kulturelle Leben Wesels mit eigenen Veranstaltungen. Dazu zählen unter anderem das EselRock am 27. und 28. Mai, das Weinfest vom 12. bis 14. August, das Drachenbootrennen am 20. August, die Flugtage am 27. und 28. August und das Bulli-Summer-Festival vom 1. bis 4. September.