Inhalt

Detektivseminar - Auf den Spuren von Sherlock Holmes

Detektivseminar in der Stadtbücherei Wesel

Das Ferienaktionsprogramm für den Sommer 2020 ist seit dem 23.06.2020 auf der Homepage der Stadt Wesel verfügbar. Die Veröffentlichung fand in diesem Jahr erst kurz vor Ferienbeginn statt, da die aktuellen Regelungen rund um Corona zu berücksichtigen waren. 

Die Freizeitmaßnahmen der Stadt Wesel erfreuen sich seit vielen Jahren größter Beliebtheit. Bereits zum 26. Mal wird das Ferienaktionsprogramm durchgeführt. 

Das Programm umfasst 31 Angebote aus den Bereichen Ausflüge, Kreativangebot, Kultur, Natur, Spiel und Spaß, Sport sowie Wissen. Darüber hinaus bieten zehn Einrichtungen der offenen Tür einige Veranstaltungen sowie einen Treff für Kinder und Jugendliche an.

Das Ferienprogramm kann nur durch das beispielhafte Engagement von Privatpersonen, Firmen und Institutionen sowie die Bereitschaft, am Programm mitzuwirken, in dieser Form durchgeführt werden.

Das Detektivseminar wird von dem Privatermittler Alexander Schrumpf durchgeführt. Herr Schrumpf gründete 1996 die „Detektei Adler“ mit Sitz in Wiesbaden als jüngster geprüfter Detektiv Deutschlands. 

Das kostenlose Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren. Herr Schrumpf gibt einen Einblick in seine Arbeit, zeigt hilfreiche Tricks und berichtet von den spannendsten Fällen aus über 20 Jahren Detektivarbeit. 

Die Teilnehmenden bekommen exklusive Einblicke in detektivische Ermittlungstechniken wie die Spurensicherung oder Entschlüsselung geheimer Botschaften. Am Ende des Kurses wird das neue Wissen getestet. Die Kinder und Jugendlichen werden zum/zur Adler-Junior-Detektiv/in ernannt. Im Anschluss bietet die Stadtbücherei jede Menge Lesestoff rund um das Thema “Detektivarbeit“.

Im Rahmen des Kulturrucksacks in Kooperation der Städte Hamminkeln und Wesel wird das Angebot vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert. Für die Jugendkulturarbeit wurden insgesamt 17.969 Euro für 4084 Kinder in den Altersstufen zwischen 10 und 14 Jahren zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, durch kulturelle Bildung einen wesentlichen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen zu leisten. 

Weitere Programmpunkte des Kulturrucksacks in Wesel sind: 

  • Videoworkshop: Donnerstag, 06.08.2020, Freitag, 07.08.2020, Samstag, 08.08.2020, jeweils 9.00 - 14.00 Uhr im Jugendzentrum Karo, Anmeldung über das Karo Wesel, Tel.: 0281 3009999
  • Schreibwerkstatt: Montag, 10.08.2020, von 14.00 – 17.30 Uhr, für Kinder- und Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren, in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Wesel und der Autorin Gerlis Zillgens in der Stadtbücherei Wesel, Anmeldung über die Stadtbücherei (stadtbuecherei@wesel.de) oder telefonisch unter 0281 203-2355.

Kontakt