Inhalt

Coronavirus: Hinweise und Informationen

Fragen und Antworten zum Corona-Virus

Dazu finden Sie an dieser Stelle fortlaufend aktualisierte Fragen und Antworten im Überblick:

Hier geht es zur FAQ-Liste des Landes.

(FAQ = häufig gestellte Fragen)

Für Rückfragen

Für Rückfragen zur Coronaschutzverordnung können Sie uns unter der Rufnummer

0281/203-2700

erreichen oder uns per Mail an

corona@wesel.de

schreiben. In der FAQ-Liste des Landes (siehe obere "Box") finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Da uns momentan viele Nachfragen erreichen, bitte wir Sie um Verständnis, falls Sie länger warten müssen.

Maskenpflicht in der Weseler Fußgängerzone

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen gilt in der Weseler Fußgängerzone ab dem 04. November 2020 die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase Bedeckung. Mehr...

Stadtbücherei weiterhin geöffnet

Die Stadtbücherei kann weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten besucht werden. Allerdings ist nur die Rückgabe und Ausleihe von Medien möglich. Die Bücherei kann zurzeit nicht als Aufenthaltsort oder Treffpunkt genutzt werden.

Die Anzahl der gleichzeitigen Kunden wird beschränkt. Es wird darum gebeten, die Bücherei möglichst alleine zu besuchen und den Aufenthalt kurz zu halten (maximal 30 Minuten). Es gilt die Maskenpflicht und Besucher/innen müssen sich vor Ort registrieren.

Die Corona-Warn-App

Die Corona-Warn-App hilft uns festzustellen, ob wir in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können wir Infektionsketten schneller unterbrechen. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung. Download und Nutzung der App sind vollkommen freiwillig. Sie ist kostenlos im App Store und bei Google Play zum Download erhältlich. 

Corona-Warn-App Schaubild

Verordnungen und Erlasse zur Bekämpfung der Corona-Pandemie

Nach dem Infektionsschutzgesetz ist das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium zuständig, wenn es darum geht, Maßnahmen des Gesundheitsschutzes landesweit anzuordnen. Im Fall der Corona-Pandemie ist dies zuletzt in Form von Verordnungen geschehen. Aber auch Erlasse, die über die fünf Bezirksregierungen an die Kommunen weitergeleitet werden, werden bei Regelungsbedarf veröffentlicht. Die relevanten Veröffentlichungen finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. 

Wichtige Infos für Unternehmen in der Corona-Krise

Die Entwicklungs Agentur Wirtschaft des Kreises Wesel hat eine Link-Liste zusammengestellt, mit Informationen für Unternehmen in Zeiten der Corona-Virus-Ausbreitung. Auch Corona-Förderhilfen und Anlaufstellen für Unternehmen finden Sie auf der Homepage des Kreises Wesel.